Angebote zu "Jahrhundert" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Lankenau, Arne: »Dunkel die Zukunft - Hell der ...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2008, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: »Dunkel die Zukunft - Hell der Mut!«, Titelzusatz: Die Heidelberger Studentenverbindungen in der Weimarer Republik 1918-1929, Autor: Lankenau, Arne, Verlag: Universitätsverlag Winter // Universitätsverlag Winter GmbH Heidelberg, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // 20. Jahrhundert, Seiten: 305, Abbildungen: 21 Abbildungen, Reihe: Heidelberger Abhandlungen zur Mittleren und Neueren Geschichte, Neue Folge (Nr. 18), Gewicht: 652 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Herrlein, Jürgen: Zur 'Arierfrage' in Studenten...
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.01.2016, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Zur 'Arierfrage' in Studentenverbindungen, Titelzusatz: Die akademischen Korporationen und der Prozess der Ausgrenzung der Juden vor und während der NS-Zeit sowie die Verarbeitung dieses Vorgangs nach 1945, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Herrlein, Jürgen, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Rechtsgeschichte // Europa // Geschichte // Kulturgeschichte // Religionsgeschichte // Zwanzigstes Jahrhundert // Europäische Geschichte // Deutschland // Bezug zu Juden und jüdischen Gruppen // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr, Rubrik: Recht // Allgemeines, Lexika, Geschichte, Seiten: 486, Gewicht: 763 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nat...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nationswerdung Estlands im 19. Jahrhundert ab 12.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Geschichte & Dokus,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nat...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nationswerdung Estlands im 19. Jahrhundert ab 13.99 € als sonstiges: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Und in Jene lebt sich's bene
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Gründung vor über 450 Jahren bestimmt die Universität maßgeblich das Leben und die Entwicklung der Stadt Jena.Das alte akademische Leben der Studenten, ihre Traditionen, Bräuche und Verbindungen sollen mit diesem Buch in Erinnerung gebracht werden.Im 19. und 20. Jahrhundert war es nach der Einführung der Postkarte Brauch, sich mit dieser kurze Nachrichten und Grüße zu senden. Neben einem Exkurs in die Geschichte der Postkarte vermitteln Abbildungen alter Jenaer Ansichtskarten, Couleurpostkarten und Wappenblätter Jenaer Studentenverbindungen und Postkarten mit Studentenmotiven Erinnerungsstücke einer vergangenen Kommunikationskultur.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Und in Jene lebt sich's bene
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit ihrer Gründung vor über 450 Jahren bestimmt die Universität maßgeblich das Leben und die Entwicklung der Stadt Jena.Das alte akademische Leben der Studenten, ihre Traditionen, Bräuche und Verbindungen sollen mit diesem Buch in Erinnerung gebracht werden.Im 19. und 20. Jahrhundert war es nach der Einführung der Postkarte Brauch, sich mit dieser kurze Nachrichten und Grüße zu senden. Neben einem Exkurs in die Geschichte der Postkarte vermitteln Abbildungen alter Jenaer Ansichtskarten, Couleurpostkarten und Wappenblätter Jenaer Studentenverbindungen und Postkarten mit Studentenmotiven Erinnerungsstücke einer vergangenen Kommunikationskultur.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Zur "Arierfrage" in Studentenverbindungen
99,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühsommer 1933 warfen die deutschen Studentenverbindungen mit der Übernahme des nationalsozialistischen Führerprinzips in wenigen Wochen über ein Jahrhundert alte demokratische Strukturen und Traditionen über Bord. In den folgenden zwei Jahren schlossen sie unter Missachtung aller vereins- und satzungsrechtlichen Grundsätze Juden und andere "Nichtarier" als Mitglieder aus.Mit umfangreicher Quellenarbeit wird nachgezeichnet, wie sich die völkisch-nationalen Motive für diese Vorgänge seit Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelten und schließlich in einem rassischen Antisemitismus gipfelten. Den Versuchen der Korporationen, die Ausgrenzung zu rechtfertigen, werden exemplarische Reaktionen Betroffener gegenübergestellt.Die Untersuchung endet mit der Feststellung gescheiterter Aufarbeitung nach dem zweiten Weltkrieg, deren Gipfel darin bestand, dass Täter sich als NS-Verfolgte gerierten. Die Opfer wurden bis Ende der 1990er Jahre fast ausnahmslos vergessen und damit ein zweites Mal verraten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Zur "Arierfrage" in Studentenverbindungen
101,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Frühsommer 1933 warfen die deutschen Studentenverbindungen mit der Übernahme des nationalsozialistischen Führerprinzips in wenigen Wochen über ein Jahrhundert alte demokratische Strukturen und Traditionen über Bord. In den folgenden zwei Jahren schlossen sie unter Missachtung aller vereins- und satzungsrechtlichen Grundsätze Juden und andere "Nichtarier" als Mitglieder aus.Mit umfangreicher Quellenarbeit wird nachgezeichnet, wie sich die völkisch-nationalen Motive für diese Vorgänge seit Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelten und schließlich in einem rassischen Antisemitismus gipfelten. Den Versuchen der Korporationen, die Ausgrenzung zu rechtfertigen, werden exemplarische Reaktionen Betroffener gegenübergestellt.Die Untersuchung endet mit der Feststellung gescheiterter Aufarbeitung nach dem zweiten Weltkrieg, deren Gipfel darin bestand, dass Täter sich als NS-Verfolgte gerierten. Die Opfer wurden bis Ende der 1990er Jahre fast ausnahmslos vergessen und damit ein zweites Mal verraten.

Anbieter: buecher
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot
Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nat...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle der Studentenverbindungen bei der Nationswerdung Estlands im 19. Jahrhundert ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 15.08.2020
Zum Angebot